21.07.2014

1.Mannschaft:

Die Vorbereitung geht in die letzte Woche und schließt mit dem Pokalhammer gegen VfR Frankenthal ab. Es gab in allen Mannschaftsteilen Neuverpflichtungen, die sich sofort in das Mannschaftsgefüge einbunden. Das letzte Vorbereitungsspiel gegen Eintracht Herrnsheim gewann man souverän mit 4:0. Das Spiel war wohl die spielerisch beste Leistung der Vorbereitung und Trainer Uwe Naßhan konnte sehr zufrieden sein. Das Spiel gegen den VfR sieht er eher als Bonusspiel und gibt der Partie gegen Gommersheim eine deutlich höhere Bedeutung. Die Mannschaft hat daher noch eine Woche um sich auf das Derby vorzubereiten und mit einer guten Leistung dann dort den Schwung mit ins erste Saisonspiel mitzunehmen.

2.Mannschaft:

Bei der zweiten Mannschaft stand erstmal eine Wachablösung statt. Der langjährige Coach Erik Dommermuth trat ab und wurde vom ehemaligen Erst-Mannschafts-Kapitän Halil Kaya und Florian Vogel abgelöst. Es mussten einige wichtige Abgänge kompensiert werden, doch Neu-Coach Kaya brachte den Transfermarkt ordentlich zum glühen und stockte seinen Kader zusätzlich mit talentierten Spielern aus der A-Jugend auf. Kaya zeigte sich mit der Leistung der Mannschaft sehr zufrieden. Das schlechte Spiel gegen VT Frankenthal verbuchte er dem noch frühen Zeitpunkt der Vorbereitung. Mit der Zeit fand aber die Mannschaft sich immer mehr zusammen. Sowohl auf als auch neben dem Platz. Am Sonntag bestreitet dann die Mannschaft ihr erstes Pflichspiel gegen TV Edigheim im Pokal. Man kann nur gespannt sein wie sich die neu geformte Einheit in ihrem ersten Pflichtspiel schlägt.